Zungenbrecher des Monats - Archiv

Die Beete von Goethe

von Dr. Georg Winter

Als Goethe die Kröte erspähte,
die tödlich die Blüten bedrohte,
die Goethe im Beete einst säte,

 

gebot der Beredte der Kröte,
voll Güte, dass sie ohne Nöte
die Beete nie wieder betrete.

 

Georg Winter 

Aus: Georg Winter, Dagmar Puchalla,  Sprechsport mit Aussprache-, Ausdauer- und Auftrittstraining,
Beltz Verlag, Weinheim und Basel 2011

Zurück